Dr. Maluma 08/2000: »Brachte uns vor nicht allzu langer Zeit 'Mary Schneider' mit ihren Jodelkunststücken auf 'Yodeling The Classics' die Nackenhaare zum stehen, sorgt diesmal 'Senor Coconut' mit seiner Scheibe  'El Baile Aleman' für Gänsehautgefühle. - Dieses meint man zumindest, wenn man sich vorstellt, das Kraftwerk-Klassiker wie  'Autobahn' oder ''The Robots' hier im südamerikanischen Rhythmus dargeboten werden. Aber weit gefehlt. Wenn es auch anfangs etwas ungewohnt klingen mag, ist es vielleicht gerade deshalb durchaus hörenswert. Die einen nennen es Körperverletzung, but I like it...
P.S.: Keine Angst. - Wer den realplayer auf seinem Computer installiert hat, der sollte vielleicht doch einmal vorsichtig reinhören.«

ME/Sounds 07/00: »Mit 'El Baile Aleman' bringt Schmidt nicht nur das Kunststück fertig, Kraftwerk-Klassiker wie 'Trans Europe Express', 'The Robots', 'Autobahn' oder 'Music Non Stop' als Cha-Cha-Cha, Cumbia oder Merengue im südamerikanischen Rhythmus so klingen zu lassen, als hätten sie nie ein anderes Arrangement gehabt - vielmehr reißt Herr Kokosnuss die Stücke aus ihrem kühltechnisierten Kontext und zeigt damit, dass Kraftwerk nicht nur die elektronischen Pioniere sind, als die sie überall (zu Recht) abgefeiert werden, sondern vor allem eines: eine erstklassige Pop-Band.«

Senor Coconut »El Baile Aleman«
1. Introduccion
2. Showroom dummies
3. Trans Europe Express
4. The robots
5. Neon lights
6. Autobahn
7. Homecomputer
8. Tour de France
9. The man machine
10. Music non stop

 
 
senorcoco.gif 
Zu einer Hörprobe dieser CD und der Bestellmöglichkeit bei amazon.de:
einfach das Cover anklicken!

 

 
pflinks.gif